We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.
AOMORI
  • TOKYO
  • AOMORI

CULINARY × ART × EXPERIENCE

Diese Route vermittelt den Reiz der Hauptstadt sowie den von Tohoku, indem sie Küche und moderne Kunst in einer Weise kombiniert, die das Genre transzendiert, durch Erlebnisse wie eigenes Vorbereiten von Nahrungsimitaten und Betrachten der Reisfeldkunst.

Official Tokyo Travel Guide
http://www.gotokyo.org/de/

Local government official website
http://www.en-aomori.com/

Reisende

  • Traveled : October, 2015 Ami Haruna
    Modell, Schauspielerin
    Wohnort Los Angeles Vereinigte Staaten
  • Traveled : October, 2015 Daniel Smith
    Produzent, Autor
    Wohnort Tokyo
    Heimatland: St. Louis Vereinigte Staaten

Internationaler Flughafen Los Angeles

  • Ami Haruna

    Ich hatte einen Premium-Economy-Platz bei meinem JAL-Flug, und im Vergleich zu normalen Economy-Sitzen konnte er viel weiter zurückgeklappt werden und hatte eine Fußstütze. Obwohl wir 11 Stunden lang sitzen mussten, war der Flug recht angenehm.

JAL161 Sie können die Reiseroute von Ihrem Land aus erforschen

Internationaler Flughafen Narita

Narita Express Details anzeigen

Großraum Tokyo

Erster Tag

TOKYO

Asakusa Kostüm-Fotostudio Nanairomore

Asakusa Kostüm-Fotostudio Nanairo

Mit dem Wahrzeichen des Sensoji-Tempels ist Asakusa ein Ort, wo die Besucher Shopping entlang der Einkaufsstraßen, die Fahrt in einer Rikscha oder die Kirschblüten im Frühjahr und Feuerwerke im Sommer genießen können. Im Kostüm-Fotostudio Nanairo können die Besucher traditionelle japanische Kimonos anprobieren und sich damit professionell fotografieren lassen. Es gibt auch Pläne für Spaziergänge durch die Nachbarschaft.

  • Ami Haruna

    Ich liebe Kimonos. Das Muster des Kimonos war ausgezeichnet, und der glitzernde Obi-Gürtel war wunderschön. Nachdem ich den Kimono angelegt und die Haare passend gemacht hatte, fühlte ich mich wie eine japanische Prinzessin.Ich machte mir Sorgen, dass wir zu schwer waren... aber er lief ohne Probleme los und zeigte uns verschiedene Orte in Asakusa. Er gab uns auch Erklärungen auf englisch.

  • Daniel Smith

    Am ersten Tag gab es einen Spaziergang in Asakusa. Dies ist eine wunderbare Gegend, wo man die Geschichte des alten Japans schmecken kann. Wenn man beim Senso-ji-Tempel ankommt, kommen das denkwürdige Kaminarimon-Tor und die Vielzahl von Geschäften der Straße entlang des Weges zum Tempel in den Blick. Diese sind alle einen Besuch wert.

    Als ich den Kimono trug, fühlte ich mich wie ich in das Zeitalter der Shoguns versetzt worden zu sein, und ich dachte: „He, das ist so cool!“Starke und stämmige Rikscha-Läufer ziehen Passagiere auf Rikschas und führen sie zu Asakusas kulturellen Hotspots, die in der Gegend verstreut sind.

    Was ich zuerst bemerkte, als ich mir die Speisekarte ansah, war wie mäßig die Preise waren!

Zu Fuß
10 Minuten

Kappabashi Dougu Straßemore

EMPFOHLENE REISEZIELE

Kappabashi Dougu Straße

Kappabashi Dougu Straße ist eine Einkaufsstraße mit über 100 Jahren Geschichte in der Innenstadt von Tokyo zwischen Asakusa und Ueno. Die Straße erstreckt sich 800 m von Norden nach Süden und hat über 170 Fachgeschäfte, die japanisches, westliches und chinesisches Kochgeschirr und Lackwaren, japanische und westliche Süßigkeiten und Brotbackautomaten, Küchengeräte und Werkzeuge, Lebensmittelzutaten, Verpackungen und vieles mehr verkaufen. Im Ganso Shokuhin Probe-ya, beliebt bei den Besuchern aus dem Ausland, kann man versuchen, eigene Nahrungsmittel-Imitationen zu machen.

  • Ami Haruna

    Wir versuchten, unsere eigenen Essen-Displays mit farbigem Wachs zu machen. Ich konnte kaum glauben, dass es so leicht war. Ich sah einmal auf Youtube, wie jemand Kopfsalat aus Wachs machte, aber hätte nie gedacht, dass ich es selbst tun könnte. Es war sehr leicht, denn der Lehrer zeigte uns genau, wie man es macht.

  • Daniel Smith

    Das nachgemachte Essen sah sehr gut aus, und wenn es eine schlechte Seite hatte, würde es sein, dass man es nicht essen konnte! Aber wir konnten selbst probieren, einige Stücke anzufertigen. Am überraschendsten fand ich dabei die Herstellung des Kopfsalats.

Tokyo Metro Ginza-Linie
Bhf. Tawaramachi→Bhf. Shibuya
30 Minuten・240 Yen

Shibuya Nishimura Fruits Parlormore

Shibuya Nishimura Fruits Parlor

Shibuya Nishimura Fruits Parlor, der im Jahr 1910 als Luxus-Obstgeschäft gegründet wurde, ist ein etabliertes Fachgeschäft für Obst, wo Besucher Parfaits mit Früchten der Saison genießen können, wie Gartenmelonen-Parfaits und Miyazaki-Mangoparfaits.

  • Ami Haruna

    Der wichtigste Grund, warum wir nach Shibuya kamen, war in einem Obstsalon zu essen. Man muss einfach sehen, wie groß dieses Parfait ist. Das Mont Blanc Parfait war einfach unübertreffbar.

  • Daniel Smith

    Worauf wir uns besonders freuten, war der Besuch bei berühmten Gebäck-, Kuchen-, Pfannkuchen- und Donut-Läden in Shibuya.

Royal Park Hotel The Haneda

  • Daniel Smith

    Die Zimmer des Hotels waren angenehm und hatte viele Annehmlichkeiten wie kostenloses WLAN.

Zweiter Tag

TOHOKU(AOMORI)

8:00 Flughafen Tokyo-Hanedamore

8:00 Flughafen Tokyo-Haneda

Der Flughafen dient als Tor zu Tokyo. Das Passagierterminal ist gefüllt mit verschiedenen kommerziellen Einrichtungen, und Besucher können einen Panoramablick von der Aussichtsplattform auf dem Dach auf die Bucht von Tokyo genießen, so dass das Terminal etwas für alle bietet, und nicht nur für Fluggäste.

JAL141(oneworld YOKOSO/Visit TOHOKU Fare)

9:15: Flughafen Aomorimore

9:15: Flughafen Aomori

Das Tor nach Aomori, günstig zentral zwischen Aomori-Stadt, einem Top-Reiseziel in der Präfektur, und Hirosaki-Stadt gelegen.
Im Winter hält die Räumstaffel „White Impulse“ die Startbahn schneefrei. Sie sorgt mit schneller und effizienter Arbeit dafür, dass Aomori auch im Winter erreichbar ist.
Genießen Sie den White Impuls Curry im Flughafenrestaurant.

Flughafenbus
Flughafen Aomori→Hirosaki Ekimae
Etwa 1 Stunde

Fahrradmiete
Hirosaki Ekimae→Shiyakusho-mae
Etwa 15 Minuten

  • Ami Haruna

    Wir kamen in Aomori an!Ich freue mich schon auf die Abenteuer, die mir erwarten.Es dauerte eine Stunde Flug vom Flughafen Haneda in Tokyo. Ich nahm JAL wie üblich und war sehr zufrieden.

  • Daniel Smith

    Wir hatten einen angenehmen 1-Stunden-JAL Flug vom Flughafen Tokyo Haneda nach Aomori. Der erste Ort, den wir besuchten, war der Hirosaki-Burgpark, der eine 100-Yen-Busfahrt vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt ist.

Hirosaki-Parkmore

Hirosaki-Park

Die Burg Hirosaki, deren Bau im Jahr 1603 begann, ist ein seltenes und wertvolles Bauwerk in Japan, das bis heute gut erhalten ist. Besucher können Japans vier Jahreszeiten in diesem Park genießen, einschließlich des Kirschblütenfestes im Frühjahr, des Chrysanthemen- und Herbstlaub-Festes im Herbst, und des Schneelaternen-Festes im Winter.

  • Ami Haruna

    Die Burg Hirosaki wird gerade verschoben. Ja, das stimmt tatsächlich; um die Steinmauern zu reparieren werden 400 Tonnen der Burg 70 m weit bewegt.

    Das Restaurant ist für das Erleben der traditionellen japanischen Küche und wegen seiner Atmosphäre zu empfehlen.

  • Daniel Smith

    Die bemerkenswerteste Sehenswürdigkeit war die Burg Hirosaki. In der Kirschblütenzeit sind die 2.600 blühenden Kirschbäume ein großartiger Anblick.

    Die wunderbare traditionelle Präsentation der japanischen Gerichte stellte ein köstliches Erlebnis sowohl für die Augen als auch den Gaumen dar.

    Das Tsugaru-Lackwaren-Geschäft, das inländisch hergestellte Lackwaren verkauft, und seine Werkstatt. Sie können hinter die Kulissen gehen und die mühsame Arbeit sehen, die hinter der Schaffung dieser „Kulturschätze“ steckt.Apfelkuchen und Gebäck können in den meisten der Cafés und Coffee-Shops in Hirosaki probiert werden, also warum nicht einmal versuchen?

    Machen Sie einen entspannten Spaziergang in einem schönen Park. Sie können den Park genießen und einen halben Tag dort verbringen.

100-Yen-Schleifenbus Dote-machi
Shiyakusho-mae→Hirosaki Ekimae
Etwa 15 Minuten

Kostenloser Pendelbus
Bhf. Hirosaki→Hotel Apple Land
Etwa 20 Minuten

Minamida Onsen Hotel Applelandmore

Minamida Onsen Hotel Appleland

Die Therme mit Wasser aus der reichhaltigen heißen Quelle ist als Bad für schöne Haut bekannt. Hier können die Besucher eine Vielzahl von Bädern genießen, darunter das Apfel-Bad, wo man im Duft von Äpfeln baden kann. Die Omomuki Ringo Kaisekizen ist ein spezielles Menü, das nur in dem Hotel genossen werden kann, wo Äpfel auf der Speisekarte sind. Es gibt verschiedene Angebote zur Unterkunft, darunter eines, das ein Dinner-Buffet umfasst. Näheres können Sie auf der Website sehen.

  • Ami Haruna

    Ich wollte schon immer an einem Ort wie diesem übernachten! Die natürlichen heißen Quellen mit Äpfeln darin können jederzeit benutzt werden!!

  • Daniel Smith

    Stellen Sie sich eine heiße Quelle mit warmen aufsteigenden Dampf vor, der mit dem komfortablen, frischen Duft von Äpfeln gefüllt ist. Sie servierten leckeres Essen und zeigten eine neue Art und Weise, um Äpfel als Beilage für bekannte Gerichte zu verwenden.

Dritter Tag

Hotel Apple Land

  • Daniel Smith

    Oberhalb des Hotels ist eine Göttin.

Konan Railway Bahn Konan-Linie
Bhf. Hiraga→Bhf. Tamboato
Etwa 10 Minuten

Konan Railway Bahn Konan-Linie
Bhf. Hiraga→Bhf. Tamboato
Etwa 10 Minuten

Reisfeld-Kunstmore

EMPFOHLENE REISEZIELE

Reisfeld-Kunst

Reisfeld-Kunst besteht aus riesigen Bildern, in denen Reisfelder wie Leinwände genutzt werden, indem Reispflanzen mit verschiedenen Farben gepflanzt werden. Die beeindruckenden Bilder der Reiskunst sind durch ihre Präzision und ihre künstlerische Qualität ein Gesprächsthema geworden.

  • Ami Haruna

    Die Reisfeld-Kunst wurde 1993 von dem Dorf Inakadate begonnen. Sie hat sich seitdem zu einem beliebten Touristenziel entwickelt. Zwei Reiskunstwerke werden jedes Jahr angelegt, und die Themen dieses Jahres waren „Vom Winde verweht“ und „Star Wars: Das Erwachen der Macht“. Die Kunstwerke werden durch die Verwendung verschiedenfarbiger Reispflanzen erstellt, wobei die Farben im Wandel der Jahreszeiten deutlicher heraustreten. Das künstlerische Niveau steigt an. Die Star-Wars-Kunst dieses Jahres war eine Idee von Lucasfilm. Das Unternehmen hat offenbar Inakadate gebeten, Promotion für den neuesten Star-Wars-Film zu machen. Ich fand den Anblick umwerfend, als ich es sah. Ich war überrascht, zu hören, dass Reisfelder auf mehr als 2.100 Jahre Geschichte zurückblicken, und während ich über die Geschichte und Kultur Aomoris lernte, wollte ich auch mehr über Japan insgesamt lernen. Das Ziel der Reisfeld-Kunst ist es, Kenntnisse über Reisanbau zu fördern. Reisfeld-Kunst kann nur von Juni bis Oktober gesehen werden, also beachten Sie dies, wenn Sie Ihre Reise planen.

  • Daniel Smith

    Dies ist eine lebendige und wachsende Star Wars Promotion! Welche Methoden nutzten die Künstler, um so vielfältige und überraschende Kunstwerke aus Reis zu schaffen? Diese Kunst ist wirklich überraschend.

    Wie der Name schon sagt, sollte auch der Tanbo-Art-(Reisfeld-Kunst)-Bahnhof nicht verpasst werden. Der kleine Bahnhof mit einem einzelnen Bahnsteig stellt die einzige öffentliche Verkehrsverbindung des Reisfeldkunststandorts mit der Stadt Hirosaki dar.

Konan Railway Bahn Konan-Linie
Bhf. Tamboato→Bhf. Hirosaki
Etwa 20 Minuten

Tamenobu-go-Bus
Hirosaki Ekimae→Ringo Koen
Etwa 40 Minuten

Hirosaki Apfel-Parkmore

Hirosaki Apfel-Park

In Hirosaki, Japans größtem Produzenten von Äpfeln, zielt dieser Park darauf ab, Bürger und Touristen näher an Äpfel zu bringen. Mit dem Berg Iwaki im Hintergrund können Besucher erleben, wie Äpfel angebaut und geerntet werden. Außerdem werden viele Produkte rund um den Apfel zum Verkauf angeboten, und es gibt Restaurants und eine „kimori“-Cider-Brauerei. Im Mai findet das Apfelblüten-Festival statt.

  • Ami Haruna

    Uns wurde eine Methode gezeigt, um zu prüfen, ob die Äpfel vollreif waren. Wir lernten, dass die mit rauen Oberflächen süßer sind! Ich hatte immer Äpfel nach Aussehen ausgesucht und die gewählt, die glatt und tiefrot waren, aber es scheint, dass das falsch war.

  • Daniel Smith

    Miniaturen von Hirosakis historischen Sehenswürdigkeiten sind in zwei Reihen für Besucher angeordnet.

    Es gab einige Apfelbäume in der Nähe des Hauses, in dem ich als Kind lebte. Als ich durch die Obstgärten des Hirosaki Apfel Parks ging, sah ich eine große Menge an überraschend lecker aussehenden Äpfeln an den fruchtbeladenen Ästen und bevor ich es wusste, griff ich nach einem um ihn zu probieren.

Tamenobu-go-Bus
Ringo Koen→Tsugaruhan Neputa Mura
Etwa 20 Minuten

Tsugaruhan Neputa Muramore

Tsugaruhan Neputa Mura

Hier werden Hirosaki neputa-Festwagen gezeigt, und die Besucher können die Tsugaru-Kultur erleben, indem sie zum Beispiel die Taiko-Trommeln des Festivals probieren und Tsugaru Shamisen musikalische Darbietungen genießen. Es gibt auch jede Menge Souvenirs, wie Volkskunst und Kunsthandwerk aus Tsugaru.
Tsugaru Shamisen musikalische Darbietung erleben: Reservierungen müssen eine Woche im Voraus gemacht werden. (info@neputamura.com)
Erleben Sie, wie man Goldfisch-Neputa herstellt: Reservierung wird empfohlen.

  • Ami Haruna

    Es gibt eine große und schöne Taiko-Trommel, die Sie selber ausprobieren können. Nach dem Betreten des Veranstaltungsorts sehen Sie eine riesige leuchtende Neputa-Laterne, so dass Sie gleich das Gefühl haben, das Neputa-Fest wirklich zu erleben. Wir nahmen an dem Workshop zur Bearbeitung der Tsugaru-Lackware-Stäbchen teil. Es dauerte etwa eine Stunde, und wir werden das fertige Produkt innerhalb von 2 bis 3 Wochen mit der Post erhalten.

  • Daniel Smith

    Jedes Jahr ist das Neputa Fest das farbenfroheste und faszinierendste Fest in Japan. Sie können die weltberühmten Nebuta-Festwagen, Musiker und Tänzer des Fests sehen.

Tamenobu-go-Bus
Tsugaruhan Neputa Mura→Hirosaki Ekimae
Etwa 20 Minuten

Flughafenbus
Hirosaki Ekimae→Flughafen Aomori
Etwa 1 Stunde

  • Ami Haruna

    Hiermit war meine Reise beendet. Ich habe mich in Aomori verliebt. Das nächste Mal werde ich definitiv im August kommen, wenn das Neputa-Fest stattfindet.

  • Daniel Smith

    Es war ein fabelhaftes Festival! Ich hoffe, dass alle einmal eine wunderbare Reise nach Japan machen!

Flughafen Aomori

JAL(oneworld YOKOSO/Visit TOHOKU Fare) Details anzeigen

Internationaler Flughafen Haneda

EMPFEHLUNGEN VON REISENDEN

Aomori ist Japans neuer Hotspot! Die Reisfeld-Kunst muss man unbedingt gesehen haben!

Ami Haruna
Modell, Schauspielerin
Wohnort Los Angeles Vereinigte Staaten
  • Hobby

    Reisen,Gartenbau

  • Anzahl der Besuche in Japan

    Über 30 Mal

EMPFEHLUNGEN VON REISENDEN

Das Japan, das ich tatsächlich vorfand, war etwas, das ich nicht erwartet hatte. Ich war sehr froh, dass ich die Gelegenheit hatte, es zu entdecken.

Daniel Smith
Produzent, Autor
Wohnort Tokyo
Heimatland: St. Louis Vereinigte Staaten
  • Hobby

    Basketball,Musik,Antiquitäten sammeln

  • Länge des Aufenthalts in Tokyo

    13 Jahre

Andere empfehlenswerte Routen in der gleichen Gegend

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top