We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Geibikei-Schlucht

Geibikei-Schlucht_1
Geibikei-Schlucht_2
Geibikei-Schlucht_3
Geibikei-Schlucht_1 Geibikei-Schlucht_2 Geibikei-Schlucht_3

©AFLO

Eine etwa 2 km lange Schlucht, die durch die Erosion von Kalkstein durch den Satetsu-Fluss entstand. Steile Hänge mit 100 m Höhe ragen an beiden Seiten über die Schlucht. Der Fluss strömt ruhig dahin, und die Bootsführer der mit der Hand gesteuerten Boote, die den Fluss hinuntergleiten, singen das Lied „Geibi Oiwake“. Die lila Glyzinien an den Hängen der Schlucht sind im Frühling ein beeindruckender Anblick, und besonders die Sicht auf die wallenden Schichten von hängenden lila Blütenbüscheln auf dem Fuji-iwa-Felsen, der aus dem kristallklaren Wasser ragt.

Adresse

467 Nagasaka azamachi, Higashiyama-cho, Ichinoseki

Zugang

Route 1

  • Umsteigen im JR-Bhf. Ichinoseki
    Bei JR Ofunato-Linie Bhf. Geibikei aussteigen, und dann 5 Minuten zu Fuß

Route 2

  • Nehmen Sie die Ichinoseki-Daito-Linie Präfekturstraße 19 Richtung Osten von der Abfahrt Ichinoseki auf dem Tohoku-Autobahn für 30 Minuten
    Nehmen Sie die Nationalstraße 343 (wird im letzten Teil zur Präfekturstraße) vom Autobahnkreuz Mizusawa auf der Tohoku-Autobahn für 40 Minuten

Öffnungszeiten

8:30 bis 16:30
*Zeiten je nach Jahreszeit unterschiedlich

Geschlossen

Ganzjährig geöffnet

Eintrittsgebühr

Bootsfahrt: 1.600 Yen für Erwachsene, 860 Yen für Kinder (90 Minuten Hin- und Rückfahrt)

Website

http://www.geibikei.co.jp/funakudari/

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Bootsfahrt: Erwachsene 1600 Yen,
Grundschüler 860 Yen, Kleinkinder 200 Yen
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top