We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept
Je nach Corona-Infektionslage gelten in den einzelnen Kreisen und Städten Ausgangsbeschränkungen; auch können touristische Einrichtungen vorübergehend geschlossen sein, oder ihre Öffnungszeiten können abweichen.

Die aktuellen Informationen finden Sie auf den offiziellen Websites der Kreise, Städte und Einrichtungen.

Sankyo Soko

Sankyo Soko_1
Sankyo Soko_2
Sankyo Soko_3
Sankyo Soko_4
Sankyo Soko_1 Sankyo Soko_2 Sankyo Soko_3 Sankyo Soko_4

Dieses Lagerhaus für Reis wurde 1893 gebaut.
Es vermittelt de Geschichte von Sakata, einem geschäftigen Reishandelshafen. Die Weisheit der Vorfahren lebt in diesem kühlen Lagerhaus; sie nutzten die Natur und pflanzten Ulmen hinter dem Gebäude, um hohe Temperaturen im Sommer zu mildern. Das Lagerhaus wird auch heute noch verwendet, um landwirtschaftliche Produkte zu lagern.

Adresse

1-1-20 Sankyo-machi, Sakata

Zugang

  • Etwa 10 Minuten vom JR-Bahnhof Sakata mit dem Bus

Öffnungszeiten

9:00-18:00
(Sakata Yume-no-kura)

Geschlossen

1. Januar
(Sakata Yume-no-kura)
1. Dezember bis 28. Februar 9:00 - 17:00

Website

http://www.sakata-kankou.com/spot/165

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Innerhalb Sakata Yume-no-kura gibt es eine Reihe von Sakata-Souvenirs, und Orte zum Essen und Trinken.
Im Museum gibt es Stände, die die Geschichte von Sakata vorstellen, und die Kamekasahoko, eine Bare, die in der Edo-Zeit für die Familie Honma, eine wohlhabende Kaufmannsfamilie aus Sakata, gebaut wurde, wird ebenfalls gezeigt.

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top