We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Die Stadt Masuda

Die Stadt Masuda_1
Die Stadt Masuda_2
Die Stadt Masuda_3
Die Stadt Masuda_4
Die Stadt Masuda_1 Die Stadt Masuda_2 Die Stadt Masuda_3 Die Stadt Masuda_4

©AFLO

Die Stadt Masuda liegt am Zusammenfluss der Flüsse Narusegawa und Minasegawa. Seit alten Zeiten ist sie ein Verkehrsknotenpunkt. Besonders die Straße Nakananokamachi-dori in Masuda blühte mit regem Handel durch Seide, Tabak und Bergprodukte. Auf dieser Straße wurden fürstliche Innenausstattungen in schmalen, aber sehr langen Gebäuden bewahrt.
Im Dezember 2013 wurde dieses Gebiet von der Regierung als wichtiges Kulturdenkmal für historische Baukunst anerkannt. Es gibt auch Sake-Brauereien mit über 300-jähriger Geschichte in dieser Straße.

Adresse

Aza Nakamachi, Masudamachi Masuda, Yokote City, Akita

Zugang

  • Nehmen Sie den Zug zum JR-Bhf. Jumonji und dann einen Bus für ca. 10 Min. zur Bushaltestelle „Masuda Nakamachi“

Öffnungszeiten

Je nach Einrichtung unterschiedlich

Geschlossen

Je nach Einrichtung unterschiedlich

Website

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top