We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Tsuruga-Burg

Tsuruga-Burg_1
Tsuruga-Burg_2
Tsuruga-Burg_3
Tsuruga-Burg_4
Tsuruga-Burg_1 Tsuruga-Burg_2 Tsuruga-Burg_3 Tsuruga-Burg_4

©AFLO

Die Tsuruga-Burg ist das Symbol der SAMURAI-STADT Aizu. Bekannt als eine uneinnehmbare Festung, hielt sie während eines Krieges in der Edo-Zeit (1868-1869) einen Monat lang einer heftigen feindlichen Belagerung stand. Im Jahre 1874, am Ende der Samurai-Zeit, wurde sie abgerissen und nur die Steinmauern blieben übrig. Als Reaktion auf die Wünsche der Bürger wurde sie später im Jahr 1965 neu errichtet. Im Jahr 2011 wurde sie einer großen Sanierung unterzogen und mit roten Dachziegeln zu ihrer früheren Schönheit zurückgebracht. Heute ist dies ein malerischer Ort zum Genuss der Kirschblüten im Frühling und der Laubfarben im Herbst, der Besucher einen Ort der Ruhe bietet und ein Zentrum des Tourismus in Aizu ist.

Adresse

1-1 Otemachi Aizuwakamatsu-city, Fukushima

Zugang

  • Nehmen Sie den „Sightseeing Circulation Bus Haikara-san“ vom JR-Bhf. Aizu Wakamatsu für etwa 20 Minuten, und steigen Sie an der Bushaltestelle Tsuruga-jo Iriguchi aus.

Öffnungszeiten

8:30-17:00 (letzter Eintritt um 16:30)

Geschlossen

Täglich geöffnet

Website

http://www.tsurugajo.com/language/eng/index.html

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Die Burg ist nachts während der Kirschblüte und der Saison für Herbstlaub beleuchtet. Anfang Februar ist die Tsuruga-Burg mit etwa 10.000 bemalten Aizu-Kerzen für das Kerzenfestival geschmückt, was ein fantastischer Anblick ist.
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top