We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept
Je nach Corona-Infektionslage gelten in den einzelnen Kreisen und Städten Ausgangsbeschränkungen; auch können touristische Einrichtungen vorübergehend geschlossen sein, oder ihre Öffnungszeiten können abweichen.

Die aktuellen Informationen finden Sie auf den offiziellen Websites der Kreise, Städte und Einrichtungen.

Yoyogi-Park

Yoyogi-Park_1
Yoyogi-Park_2
Yoyogi-Park_3
Yoyogi-Park_4
Yoyogi-Park_1 Yoyogi-Park_2 Yoyogi-Park_3 Yoyogi-Park_4

Yoyogi Park ist der fünftgrößte städtische Park in den 23 Bezirken von Tokyo. Eine Straße teilt ihn in zwei Sektionen: Sektion A ist ein Park mit Bäumen und Grünflächen, und Sektion B enthält ein Stadion, eine Freilichtbühne und andere Einrichtungen.
Das Gelände, ehemals ein Exerzierplatz der Armee, wurde nach dem zweiten Weltkrieg zunächst von der amerikanischen Armee als Kasernengelände, Washington Heights genannt, verwendet und später bei den Olympischen Spiele von 1964 als olympisches Dorf genutzt. Danach wurde es als Park eröffnet. Bäume, die noch jung waren, als der Park geöffnet war, sind heute mit denen des Meiji-Jingu-Schreins zu einem dichten grünen Wald zusammengewachsen.

Reiserouten mit diesem Zielort anschauen

STONE & WATER

Adresse

Yoyogikamizono-cho, Shibuya-ku /2 Jinnan

Zugang

Route 1

  • 3 Minuten zu Fuß vom JR-Bhf. Harajuku auf der Yamanote-Linie oder Bhf. Yoyogi-koen auf der Tokyo Metro Chiyoda-Linie

Route 2

  • 6 Minuten zu Fuß vom Bhf. Yoyogi-Hachiman auf der Odakyu-Linie

Öffnungszeiten

Geschlossen

Website

http://www.gotokyo.org/en/kanko/shibuya/spot/40150.html

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top