We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Otaka-Mori

Otaka-Mori_1
Otaka-Mori_2
Otaka-Mori_3
Otaka-Mori_4
Otaka-Mori_1 Otaka-Mori_2 Otaka-Mori_3 Otaka-Mori_4

©AFLO

Oku-Matsushima liegt östlich von Matsushima und gilt als eine der drei Sehenswürdigkeiten in Japan, die man unbedingt sehen muss. Mit einer Landschaft mit wilder Küstenschönheit und einem ruhigen Binnenmeer, ideal zum Schwimmen und Erholen, ist sie ein beliebter Touristenort.
Im Herzen von Miyato-Jima, der größten Insel in der Matsushima-Bucht, erhebt sich der 105,8 m hohe Berg Otaka-mori. Die Wanderung zur Spitze dauert etwa 20 Minuten vom Beginn des Bergpfades, und von der Aussichtsplattform hat man einen Blick über 260 Inseln, die in der Bucht zu schweben scheinen, ein atemberaubender Ausblick, der sich vor dem Besucher wie ein wunderschönes Gemälde ausbreitet.
Die Reikan (schöne Aussicht) von Tomi-Yama und Yukan (bezaubernde Aussicht) von Ogi-dani in Matsushima-machi und die Ikan (großartige Aussicht) von Tamon-zan in der Stadt Shichigahama, zusammen mit der Sokan (herrlichen Aussicht) vom Otaka-mori sind kollektiv bekannt als die „Shidaikan“, die vier großartigsten Ansichten in Matsushima. Unter diesen ist Otaka-mori besonders beliebt bei Touristen, die sagen, dass Matsushima von hier gesehen wie ein Miniaturgarten wirkt.

Adresse

Otaka-Mori, Miyato, Higashimatsushima

Zugang

  • 10 Minuten vom Bahnhof Nobiru mit dem Auto

Öffnungszeiten

Geschlossen

Eintrittsgebühr

Gratis

Website

http://okumatsushima-kanko.jp/en/

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Mit bequemem Schuhwerk ist es ein Fußweg von etwa 20 Minuten.
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Transport

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

COPYRIGHT © TOHOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.

Back to Top